SHOP
Über mich: Mit Anfang zwanzig habe ich das erste Mal Blut geleckt, als ich mich an meinem ersten Kinderroman versuchte. Doch so richtig erwischt hat mich der Schreibvirus während meines Journalismus-Studiums. Seither bin ich nicht mehr zu bremsen und widme meine freie Zeit dem Schreiben. Geboren wurde ich 1975 in Berlin, doch mittlerweile lebe ich seit sechs Jahren auf Gran Canaria, empfinde mich jedoch als Großstadtinsulanerin. Ihr fragt euch, was das ist? Das bedeutet, ich lebe mit Mann und Kind unter afrikanischer Sonne und entfliehe ein paar Mal im Jahr der Hitze in meine Heimat, denn oft fehlt mir als Großstadtpflanze einfach der Trubel und Lärm „meiner Stadt“, nicht zu vergessen Freunde und Familie.
Mich kreativ zu entfalten, verleiht mir Flügel und macht mich glücklich. Nicht nur das Schreiben ist meine große Leidenschaft, sondern auch das Tanzen - war es zumindest, bis meine Tochter auf die Welt kam. Fünf Jahre lang habe ich als Choreographin gearbeitet und hatte Gelegenheit, ganze Bühnenshows auf die Beine zu stellen. Mich als italophil zu bezeichnen, wäre untertrieben. Neben einem sizilianischen Mann habe ich eine halbitalienische Tochter, koche hauptsächlich italienisches Essen und verbringe meinen Urlaub am liebsten in Italien. Darüber hinaus bin ich eine Leseratte. die alle Bücher beschnuppert und annagt, die sie zwischen die Pfoten bekommt, aber wenn mir noch Zeit bleibt, liebe ich es auch, am Strand zu joggen und danach im Meer zu baden. Ein perfekter Moment ist für mich, wenn die Muse mich küsst und ich mich ganz in meine Gedankenwelt fallen lassen kann. Dann sitze ich vor dem Computer in meiner Seifenblase, die nur durch äußere Einflüsse zum Platzen zu bringen ist.
Ava Blum Bo Leander
SHOP
Über mich:  Mit Anfang zwanzig habe ich das erste Mal Blut geleckt, als ich mich an meinem ersten Kinderroman versuchte. Doch so richtig erwischt hat mich der Schreibvirus während meines Journalismus-Studiums. Seither bin ich nicht mehr zu bremsen und widme meine freie Zeit dem Schreiben. Geboren wurde ich 1975 in Berlin, doch mittlerweile lebe ich seit sechs Jahren auf Gran Canaria, empfinde mich jedoch als Großstadtinsulanerin. Ihr fragt euch, was das ist? Das bedeutet, ich lebe mit Mann und Kind unter afrikanischer Sonne und entfliehe ein paar Mal im Jahr der Hitze in meine Heimat, denn oft fehlt mir als Großstadtpflanze einfach der Trubel und Lärm „meiner Stadt“, nicht zu vergessen Freunde und Familie.
Mich kreativ zu entfalten, verleiht mir Flügel und macht mich glücklich. Nicht nur das Schreiben ist meine große Leidenschaft sondern auch das Tanzen - war es zumindest, bis meine Tochter auf die Welt kam. Fünf Jahre lang habe ich als Choreographin gearbeitet und hatte Gelegenheit, ganze Bühnenshows auf die Beine zu stellen. Mich als italophil zu bezeichnen, wäre untertrieben. Neben einem sizilianischen Mann habe ich eine halbitalienische Tochter, koche hauptsächlich italienisches Essen und verbringe meinen Urlaub am liebsten in Italien. Darüber hinaus bin ich eine Leseratte. die alle Bücher beschnuppert und annagt, die sie zwischen die Pfoten bekommt, aber wenn mir noch Zeit bleibt, liebe ich es auch, am Strand zu joggen und danach im Meer zu baden. Ein perfekter Moment ist für mich, wenn die Muse mich küsst und ich mich ganz in meine Gedankenwelt fallen lassen kann. Dann sitze ich vor dem Computer in meiner Seifenblase, die nur durch äußere Einflüsse zum Platzen zu bringen ist.
Ava Blum Bo Leander